TSV Oettingen 1861 e. V.

Textgröße
Aktuelle Seite:Startseite»JFG»B-Junioren (U17)»Berichte»D. Löfflad

Ergebnis Brotzeitturnier 2017

Donnerstag, 18 Mai 2017 17:05

Ergebnis Brotzeitturnier vom 06.05.2017

Ergebnisliste

SV Tagmersheim gewinnt erneut Brotzeitturnier
und zum zweitenmal den Dieter Birl Gedächtnispokal

16 Moarschaften ( 2 Gruppen je acht Mannnschaften) spielten beim Brotzeitturnier um den Turniersieg und den Gewinn des Dieter Birl Gedächtnispokales.

Das Endspiel gewann der SV Tagmersheim gegen Pfaffenhofen mit 18:10 und war somit Turniersieger und zum zweitenmal Gewinner des Dieter Birl Gedächtnispokales.

Die Mannschaft Oettingen I belegte den achten Platz in Gruppe A und die Zweite den sechsten Platz in Gruppe B. Besser machten es die Stockschützen der Goldenen Gans, die den dritten Platz in Gruppe B belegten.

Hier findet Ihr die Ergebnisliste

Stockschützen - Pokal der Stadt Oettingen 2016 -

Dienstag, 06 September 2016 12:53

VSC Donauwörth gewinnt Pokal der Stadt Oettingen

Beim Septemberturnier der Stockschützen Oettingen setzte sich der VSC Donauwörth in dem 14-er Feld gegen starke Moarschaften durch.

Zweiter wurde die TSG Roth vor dem EC Gunzenhausen. Oettingen II belegt den 6.ten Platz, Oettingen I wurde 12ter.

Die Preisverteilung mit Pokalüberreichung fand im Gasthaus zur Sonne statt und wurde von Abteilungsleiter Bastian Schäff und Stellvertreter Jürgen Birl durchgeführt. 

Als Schiedsrichter fungierte Lothar Thum vom Nachbarverein SV Holzkirchen.

Ergebnisliste/Endtabelle Pokal der Stadt Oettingen

Ergebnis Brotzeitturnier 2015

Dienstag, 05 Mai 2015 13:03

TSV 1860 Weißenburg gewinnt den Dieter Birl Gedächtniswanderpokal

Der neue Abteilungsleiter Bastian Schäff und sein Stellvertreter Jürgen Birl eröffneten das Turnier mit einer Gedenkminute für den im letzten Jahr verstorbenen Abteilungsleiter Dieter Birl. 

Anschließend spielten die 18 eingeladenen Moarschaften, darunter drei Oettinger Teams um den Turniersieg. Geschoben wurde in zwei Gruppen mit jeweils 9 Mannschaften. Nach 5 Stunden standen sich die beiden Erstplatzierten der Gruppen, der TSV Weißenburg und der SV Tagmersheim, im Endspiel gegenüber. Lange sah es nach einem klaren Sieg der Tagmersheimer aus, jedoch mit den letzten beiden Kehren entschieden die Weißenburger das Spiel für sich und wurden mit 17:15 Turniersieger.

Die Oettinger Mannschaften spielten alle ein gutes Turnier, sodass Oettingen I dritter in der Gruppe wurde, Oettingen II wurde siebter. Das Team der Goldenen Gans wurde fünter ihrer Gruppe.

Bei der anschließenden Siegerehrung im Sportheim wurde der Wanderpokal von Petra Birl überreicht. Anschließend stellten sich das Siegerteam und die Abteilungleiter zum Siegerfoto vor dem Wandporträe von Dieter Birl am Vereinsheim zum Erinnerungsfoto auf. 

von links: Jürgen Birl, Petra Birl, Siegerteam aus Weißenburg, Abteilungsleiter Bastian Schäff

 

Brotzeitturnier Stockschützen Oettingen

Dienstag, 28 April 2015 13:19

 Brotzeitturnier und Dieter Birl Gedächtniswanderpokal

Am kommenden Samstag, 02.05.2015 findet das traditionelle Brotzeitturnier der Stockschützen Oettingen statt. Teilnehmende Mannschaften sind insgesamt 18 Moarschaften, gespielt wird in 2 Gruppen mit den jeweiligen Platzierungsspielen am Ende des Turniers. Zusätzlich wird in Erinnerung an unseren verstorbenen Abteilungsleiter und langjährigen Stockschützen Dieter Birl ein Gedächtniswanderpokal an den Erstplazierten vergeben. Der Pokal wurde gestiftet von seinem Sohn Jürgen Birl. Die Preisverteilung findet im Anschluss an das Turnier im Sportheim des TSV Oettingen statt. 

Meldung: 8.30 Uhr    Beginn: 9.00 Uhr

 

Neuwahlen bei den Stockschuetzen

Sonntag, 04 Januar 2015 00:00

Bastian Schäff übernimmt die Stockschützen Oettingen

Für den kürzlich verstorbenen Abteilungsleiter Dieter Birl übernimmt Bastian Schäff die Geschicke der Stockschützen Oettingen. Bastian Schäff möchte zusammen mit seinem Stellvertreter Jürgen Birl die Abteilung Stockschützen im Sinne von seinem Vorgänger fortführen. Unterstützung bekommen die beiden von Kassier Bernd Helbig und Schriftführer Dieter Löfflad und natürlich aller seiner aktiven Stockschützen.

Jürgen Birl ist der neue Stadtmeister bei den Stockschützen

Vize wurde Dieter Löfflad vor dem Drittplazierten Max Jaumann

von links: Dieter Löfflad, Abteilungsleiter Dieter Birl, Max Jaumann, Stadtmeister Jürgen Birl

Insgesamt 15 aktive Stockschützen hatten sich bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft beteiligt, was eine sehr gute Beteiligung darstellt. Bei herrlichem Wetter wurden die Einzelwettbewerbe abgenommen und am Ende hieß der Sieger und neue Stadtmeister Jürgen Birl mit 154 Stockpunkten vor dem Überraschungszweiten Dieter Löfflad mit starken 150 Punkten. Max Jaumann erreichte mit 134 Punkten den dritten Platz.

Ergebnisliste Pokal der Stadt Oettingen

Mittwoch, 10 September 2014 00:00

Ergebnisliste Pokal der Stadt Oettingen 2014

 

Pokal der Stadt Oettingen 2014

Sonntag, 07 September 2014 00:00

TSG Roth gewinnt Wanderpokal der Stadt Oettingen

2. Vorstand Dieter Löfflad (links) und Abteilungsleiter Dieter Birl (Mitte) bei der Pokalverleihung

In einem spannenden Endspiel gegen den EV Fügen sicherte sich die Stockschützen der TSG Roth mit 8:6 den diesjährigen Wanderpokal der Stadt Oettingen. Die TSG Roth und der EV Fügen hatten sich als jeweiliger Gruppenerster für das Enspiel qualifiziert. Dritter wurde der SC Gattering vor dem SSV Höchstädt.

Stockschützen Oettingen 2014

Dienstag, 22 Juli 2014 00:00

 

 

 

1. Mannschaft (Bezirksoberliga seit 2012

1. Mannschaft (Bezirksoberliga seit 2012):

 

2. Mannschaft (Hobby)

3. Mannschaft (Hobby)

4. Mannschaft (Oldies but Goldies)

 

Seite 1 von 2

Mitglied werden

Lust auf Fußball?

2019 Lust auf Fussball

Unser Online-Angebot für Dich!

    facebook  googleplus  Instagram  twitter bird  Youtube 

Die TSV- App laden!

                      
newsletter  fupa logo